MARVEL – WHAT IF POST-INFINITY WAR
Herzlich Willkommen im Burn this World to the Ground! Wir sind ein Marvel RPG Forum, das nach den Ereignissen ansetzt, die in Infinity War stattgefunden haben. Da wir eurer und unserer Kreativität (fast) keine Grenzen setzen wollen, besitzen wir ein FSK 18 Rating. Zudem erlauben wir eine relativ freie Charaktergestaltung und -entwicklung – was das genau bedeutet, findet ihr heraus, wenn ihr euch mit unserem Regelwerk auseinandersetzt

NEWS

19/05/2020 – PACKT DEN ROLLATOR AUS: HAPPY 1ST BIRTHDAY BURN!
09/07/2019 – DIE ERSTE WHITELIST IST GELÖSCHT!
01/05/2019 – WIR BEDANKEN UNS BESONDERS BEI ANNE, JULIA UND TOBI; LOVE YOU 3000!
30/04/2019 – IT'S BEEN 84 YEARS; ABER HIER SIND WIR NUN. AVENGERS ASSEMBLE!
08/12/2018 – DIE IDEE ENTSTAND UND WURDE AUSGESCHLACHTET

ZEITRAUM

Der Sommer ist da! Ja, eigentlich sollte man sich freuen - endlich könnte man sich über etwas freuen und die Zerstörung der letzten Monate vergessen - aber wir warten doch alle nur auf die, die mit den +30 Grad im Juli nicht zurecht kommen und sich lieber den Winter herbeisehnen, damit sie dort dann wieder über die Kälte klagen können. Tropennächte gibt es immer häufiger, aber dafür auch längere Sonnenstunden und Wolken lassen sich nur noch hin und wieder blicken - wenn es jedoch regnet, regnet es heftig! Also ab auf die Balkone, aber auf die Wolken aufpassen!

Wie war das? Die Temperaturen waren doch zu warm? Dann hat man wieder Glück gehabt, denn im August nehmen sie wieder ab! Zwar sind sie immer noch bei wundervollen +28 Grad, weil die Sonne noch immer ihr bestes gibt, aber man merkt, dass sie auch langsam an Kraft verliert - hoffen wir nur unsere Helden nicht! Die Stärke des Regens nimmt ebenfalls ab, also kann man den Regenschirm getrost auch einmal Zuhause lassen! Nachts sollte man jedoch vielleicht doch ein Fenster offen lassen, immerhin werden diese nicht kälter!



Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Peter Parker
Spider-Man
burn
Freundliche Spinne aus der Nachbarschaft
down
01. Geschlecht
Mann
02. Alter
17
03. Avatar
Tom Holland
04. Rasse
Metawesen
05. Beruf
Schüler
Freundliche Spinne aus der Nachbarschaft
wird gespielt von...
Loip
Offline Zuletzt online: 18.09.2020 | 16:27
PETER PARKER ist nicht unbedingt das, was man einen coolen Typen nennt. Viele stellen sich SPIDER-MAN sicher als gutaussehenden SINGLE-Mittzwanziger vor – tatsächlich ist er gerade mal SIEBZEHN Jahre alt und macht gerade seinen HIGH SCHOOL-Abschluss. Der wird zwar wahrscheinlich, wie all seine Noten, richtig gut - das macht ihn allerdings nicht wirklich beliebter. Allein sein STARK-PRAKTIKUM bringt ihm bei den Mitschülern, die ihm glauben, dass er es macht, ein paar Pluspunkte ein. Dabei ist er ein wirklich guter Kerl und möchte die Welt ein bisschen besser machen, und sei es nur, indem er den kleinen Leuten hilft. Aber eigentlich will Peter ja viel mehr. Er will endlich richtig zu „den Großen“ gehören und wirklich etwas bewegen. Ob er wirklich das Zeug dazu hat – und ob ihn seine Tante überhaupt noch lässt, sollte er je wieder auf der Erde landen – wird sich wohl noch herausstellen...

Inplayszenen (41 Posts im Inplay / 9 Inplayszenen)

friendly neighborhood wtf
26.09.2016
Charaktere: May Parker » Peter Parker
A Space Odyssey
26.05.2018
Charaktere: Stephen Strange » Peter Parker » Tony Stark
No matter how many deaths that I die, I will never forget
12.06.2018
Charaktere: Pepper Potts » Peter Quill » Carol Danvers » Thor Odinson » Tony Stark » Peter Parker » Rocket Raccoon » Steve Rogers
Caught in a landslide, no escape from reality
14.06.2018
Charaktere: Nebula » Peter Parker » Tony Stark
Runaway
04.07.2018
Charaktere: Peter Parker » Tony Stark
How could I know he had it all?
05.07.2018
Charaktere: Peter Parker » Curtis Connors
Time is precious. Waste it wisely.
06.07.2018
Charaktere: Nathan Summers » Peter Parker
Time is precious. Waste it wisely. 2.0
06.07.2018
Charaktere: Nathan Summers » Morgan Stark » Peter Parker
we go together like hotdog and fries
23.07.2018
Charaktere: Johnny Storm » Gwen Stacy » William Rogers » Peter Parker

Beziehungen

familie
Beste Tante aller Zeiten!
Nach allem, was passiert ist, könnte sich Peter nicht vorstellen, wie es ohne seine Tante wäre. Sie hat ihn nicht nur großgezogen, sondern war immer für ihn da, hat alles für ihn getan und ist - vor allem, nachdem sie sein Geheimnis aufgedeckt hat - seine wohl wichtigste (und eigentlich einzige) Vertrauensperson. Sie kennt ihn besser, als jeder andere und auch wenn ihn immer noch ein schlechtes Gewissen plagt, weil er ihr so viele Sorgen bereitet, ist er ihr mehr als dankbar, dass sie ihn so tatkräftig unterstützt, ohne dabei ihre Rolle als Erziehungsberechtigte zu vergessen - natürlich. Niemand sollte sich mit Tante May anlegen! Niemand! Nicht, weil er sonst ernsthaft Probleme mit Peter bekommen könnte... sondern mit ihr selbst...
freunde
Vaterfigur
Iron Man! Mr. Stark! Sein Idol, sein Gönner, sein Mentor! Ohne diesen Mann wäre Peter Parker nicht der, der er jetzt ist - und das ist ihm spätestens, seit Mr. Stark ihm den Anzug damals weggenommen hat, sehr schmerzlich bewusst geworden. Zum Glück hat er dem Jungen verziehen und ihm seinen Anzug zurück gegeben. Zwar war diese erzieherische Maßnahme sehr lehrreich, allerdings hat es auch Peters Ehrgeiz geschürt, seinem Mentor um so mehr zu beweisen, dass er dessen Vertrauen wert ist. Denn insgeheim steckt hinter Tony eben doch so etwas wie seine Vaterfigur und die möchte er um keinen Preis noch einmal enttäuschen!!
liebe
doppelt hält besser!
Nicht nur, dass er Gwen schon seit Ewigkeiten kennt und das Gefühl hat, ihr näher zu stehen, als dem Rest seiner Freunde, sie ist irgendwie auch die einzige, mit der er über seine verwirrenden Gefühle für diese neue Spinne in der Nachbarschaft sprechen kann - wenn auch nur sehr kryptisch, was das ganze irgendwie kompliziert macht. Dass er mit dem "Mädchen beim Praktikum" ausgerechnet SIE meint, wissen weder er, noch sie. Doch mit Peters Glück und Einfühlungsvermögen, kommt das sowieso früher oder später heraus - hoffentlich...
positiv
Genialer Wissenschaftler-Vorbild
Nachdem er Curtis Connors auf einer Ausstellung endlich einmal ansprechen konnte, stellte sich nicht nur heraus, dass er Peter besser kannte, als der sich je zu träumen gewagt hätte (he knows my fuuuging name?!), sondern auch, dass er dessen Hilfe nicht nur gern annehmen, sondern tatsächlich gebrauchen konnte. Seitdem hilft Peter dem Wissenschaftler wo er nur kann und versucht dabei so viel zu lernen, wie es eben geht!
Mentor-to-be?
So lange kennen sie sich ja nun noch nicht, aber zusammen im All festzusitzen und eventuell sterben zu müssen, schweißt schon irgendwie zusammen. Zumal der zauberer so viele coole Sachen kann und weiß, die Peter ihm nur allzu gern aus dem ärmel ziehen würde - seit er weiß, dass es da schon keine Ballontiere zu holen gibt!
OMGITSTHOR!! I mean...
Mr. Odinson, Sir. Aber hallo?? Wie cool ist es bitte, mit Leuten zu tun zu haben, die mit einem GOTT zu tun haben?? Thor!! Vonwegen "not that good looking" - excuse you, starguywhom?!
neutral
Mr. Hawkeye, sir!
Auch zu Clint hatte er noch nicht so viel Kontakt, aber er kennt ihn und bewundert ihn und mal so unter den Scharfschützen, er ist einfach so unfassbar COoL!!
Mr. Metal-Arm!
"You have a metal arm? That is AWESOME, Dude!" Auch die beiden hatten nicht den besten Start, aber Peter nimmt niemandem übel, was in Deutschland passiert ist. Jeder macht mal Fehler und so wirklich versteht er das ganze auch immer noch nicht. Nur, dass Cap für diesen Kerl quasi alles aufs Spiel gesetzt hat. Also irgendwas wird schon an ihm dran sein, wenn Captain America die Avengers dafür verlässt - und damit ist nicht sein Arm gemeint, auch wenn der echt verdammt awesome ist!!
Miesenebula
Okay, sie hatten keinen besonders guten Start - und auch danach ging es nicht wirklich besser weiter. Aber Peter gibt sich wirklich Mühe, um sich mit ihr anzufreunden - I mean, look at her? Sie ist ziemlich cool und man möchte sie definitiv nicht gegen sich haben. Vielleicht hat er es ein bisschen ZU gut gemeint mit seinen bisherigen Versuchen, sich mit ihr anzufreunden. Aber immerhin hat sie ihn noch nicht umgebracht, es gibt also noch Hoffnung!
CAPTAIN F*KING AMERICA!
Yapp! Dem hat er mal seinen Schild geklaut! Das war sein großer Auftritt in Deutschland - schade, dass er damals gegen Cap kämpfen musste, denn eigentlich ist er ja auch einer der Guten, oder? Also, er kommt vielleicht aus Brooklyn, aber dafür kann er ja auch nichts. Und hey, Brooklyn ist immerhin auch nicht die Bronx!
negativ
That irish guy?
So wirklich hat er kein Gesicht zu dem Namen, aber er weiß, dass der Kerl nicht gut auf ihn zu sprechen ist. Aber das ist gut, oder? Immerhin ist das einer von den Bösen, und wenn die nicht gut auf ihn zu sprechen sind, macht er seinen Job richtig! Er hat schon oft genug irgendwelche Waffendeals verhindert, die vom iren eingefädelt wurden. Persönlich ist er ihm noch nie begegnet - zumindest nicht, dass er wüsste - aber wenn es mal soweit ist, müsste er ja leicht zu erkennen sein... als Ire!